19.04.16

Sektcreme mit Erdbeeren + Gewinne eine rote Kitchen Aid (#erdbeeremalanders) (Werbung)

Meine Erdbeersaison hat diese Woche begonnen! Ich habe tatsächlich die ersten deutschen Erdbeeren bei meinem kleinen Bauernladen gefunden und direkt eingepackt. Da trifft es sich wunderbar, dass ich vor einigen Wochen gefragt wurde, ob ich zum Launch des neuen Söhnlein Erdbeere bei der Blogreise "Erdbeere mal anders" von Söhnlein Brillant* mitmachen und mir ein Erdbeer-Rezept ausdenken möchte. Mitgebracht habe ich Euch dieses lecker-erfrischende Dessert.


Sektcreme mit Erdbeeren


Zutaten (für 4 Personen)
450 ml Sekt z. Bsp. Söhnlein Brillant Erdbeere
1 Päckchen Vanillepuddingpulver
200 ml Schlagsahne
50 g Zucker
300 g Erdbeeren 
20 Löffelbiskuit
Zubereitung

Den Pudding nach Packungsanleitung zubereiten, allerdings mit 450 ml Sekt und 50 g Zucker. Den Topf zum Abkühlen beiseite stellen und den Pudding mit Klarsichtfolie abdecken, damit sich keine Haut bildet. In der Zwischenzeit die Löffelbiskuit in einer Schüssel grob zerbröseln, die Erdbeeren waschen, verlesen und in kleine Stücke schneiden (4 Stück zur Dekoration beiseite legen). Wenn der Pudding auf Zimmertemperatur abgekühlt ist, die Sahne in eine Schüssel geben und mit einem Handrührgerät steif schlagen. Die Sahne nun esslöffelweise zum Pudding geben und unterrühren, dass eine glatte Creme entsteht. Diese nun abwechselnd mit den Löffelbiskuits und den Erdbeeren in vier Dessertgläser füllen und zuletzt mit einer Erdbeere garnieren. Bis zum Verzehr sollte das Dessert im Kühlschrank aufbewahrt werden, dann ist es besonders lecker.
Wer noch mehr Beiträge zum Thema Erdbeeren sehen möchte, dem empfehle ich einen Blick auf die anderen Teilnehmer unserer Blogreise: Maike und Jutta von Kreativfieber haben wunderschöne DIY Erdbeer-Müslischalen gestaltet, Bine von was eigenes hat ein kleines Erdbeer-Täschchen genäht, Katha von Katastrophal spaziert mit einem selbstgestempelten Regenschirm herum und nach der Station auf meinem Blog folgen noch Mona von 180° Salon und Melanie von Detailliebe mit leckeren Rezepten.
Gewinnspiel
Das allerbeste kommt jetzt: Ihr könnt Teil der bunten Erdbeere-Ideenwelt werden und mit einem eigenen Beitrag an einem Gewinnspiel teilnehmen. Der Hauptpreis ist eine wunderschöne, rote KitchenAid Küchenmaschine sowie 10 Söhnlein-Erdbeere-Sektpakete inklusive einer Thomas Sabo Kette mit einem Erdbeere-Charm-Anhänger! 
Was Ihr dafür tun müsst: Denkt Euch ein Rezept oder DIY zum Thema Erdbeeren aus, veröffentlicht die Idee auf Eurem Blog, bei Facebook, Twitter, Pinterest oder Instagram. Wichtig ist, dass Ihr den Beitrag mit den Hashtags #erdbeeremalanders und #söhnleinbrillant verseht, dann wandert er automatisch in den Lostopf. Wer mag, kann seinen Beitrag auch hier in den Kommentaren verlinken, ich bin schon gespannt, welche Ideen Ihr zum Thema Erdbeeren habt.
Hier nochmal die Gewinnspielbedingungen für alle Blogger und Teilnehmer:
Veranstalter des Gewinnspiels ist Söhnlein Brillant. Das Gewinnspiel startete am 09.03. und endet am 31.05.2016. Teilnahme ab 18 Jahren mit Wohnsitz in Deutschland. Teilnahme über Instagram, Pinterest, Twitter und Facebook, sowie den eigenen Blog mit den beiden Hashtags #erdbeeremalanders und #söhnleinbrillant. Zur Teilnahme müssen die Bilder öffentlich sichtbar sein. Die Gewinner werden per E-Mail oder Direktnachricht kontaktiert. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Meine Däumchen sind für Euch alle gedrückt. Ich überlege nun, welches Erdbeerrezept ich als nächstes machen möchte und futtere derweil die übriggebliebenen Erdbeeren von meinem Dessert einfach so auf. Nomnom.



* Dieser Blogpost entstand in Kooperation mit Söhnlein Brillant. Danke für die schöne Zusammenarbeit.


11 Kommentare:

  1. Ein ganz tolles Rezept! Und zu dem Gewinnspiel muss ich ja mal nichts sagen oder? Bei einer Kitchen Aid würde ja wohl niemand Nein sagen :) Da rattern in meinem Kopf direkt die ersten Erdbeer-Ideen :)
    Liebste Grüße
    Jana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Kitchen Aid ist wirklich ein Traum... Ich drücke dir alle Daumen :-*

      Löschen
  2. Das ist ja mal ein tolles Gewinnspiel. Und dein Rezept gefällt mir auch super gut. Aber nun mache ich aus meinen Erdbeeren etwas anderes .... Ich denke schon .... grübel grübel. Ich wünsche dir einen schönen Tag.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ganz viel Glück, ich drücke alle Daumen!

      Löschen
  3. Liebe Daniela :)
    Ich habe auch etwas erdbeeriges gezaubert :) Der Gewinn spornt da schon an :) Das ist ja ein Träumchen! Hier ist es: Erdbeer-Flammeri mit frisch garnierten Erdbeeren. Ein Traum in Rot ;) http://tulpentag.blogspot.de/2016/05/erdbeer-flammeri-dessert.html
    Lieben Gruß,
    Jenny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohh, da muss ich direkt mal schauen... :-)

      Löschen
  4. Ich wünsch mir schon so lange eine KitchenAid und da muss ich natürlich auch am Gewinnspiel teilnehmen! LG

    AntwortenLöschen
  5. Hab ganz vergessen, dir den Link dazulassen, bin nämlich auch bei deiner tollen Aktion dabei ;) Hier geht´s zu meinem Beitrag: http://dandelion01.blogspot.de/2016/05/no-bake-strawberry-cheesecake-with.html
    Liebe Grüße
    Julia
    Dandelion Dream

    AntwortenLöschen
  6. Ich hab es tatsächlich geschafft und noch gestern noch flott meinen Beitrag zum Gewinnspiel fertig gemacht. Schau mal rei ich hoffe es gefällt dir :) LG und drück mir die Däumchen

    http://familienkarussell.blogspot.de/2016/05/food-erdbeer-herz-vanille-buttercreme.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohh, da schaue ich gleich mal vorbei!

      Löschen

Ein Blog lebt von seinen Lesern. Hat Euch ein Post gefallen? Oder habt Ihr eine Frage? Hinterlasst mir gerne einen Kommentar - ich freue mich darüber wie eine Schneekönigin und versuche so bald wie möglich zu antworten.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...